Vom Ei zum Küken

Tag 19

Der Brutkasten wird auf 37° erhitzt. Die befruchteten Eier wurden vor 19 Tagen gelegt und werden nun auf den Umzug vorbereitet.

Tag 20

Die Eier werden in den Brutkasten gelegt. Die Spannung steigt!

Tag 21

Die ersten Küken kämpfen sich aus den Eiern und betreten die Welt.

Tag 22

Das Gelände vergrößert sich. Die jungen Küken werden mit Wärmeplatte, Futter und Wasser ausgestattet.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

An dem Schlüpfen der Küken hat sich die ganze Schule erfreut.
Ein großer Dank geht an Familie Presti, die uns dieses Ereignis ermöglicht hat.

Besuch auf dem Fürstenhof

Am 23.06.22 besuchten die Drittklässler den Fürstenhof Both. Das Team hat uns herzlich empfangen und auf dem Gelände herumgeführt. Die Schülerinnen und Schüler konnten einiges über die artgerechte Viehzucht lernen.

Siegerehrung Sportfest 2022

Bei der diesjährigen Siegerehrung durften sich zehn Schülerinnen und Schüler über eine „Ehrenurkunde“ freuen.

Erntezeit

Während die Natur bei tropischen Temperaturen weiter explodiert fährt die Klasse 3a ihre Ernte ein. Es gab unter anderem Salate, Petersilie, Karotten und Kirschen.
Ein besonderer Dank geht an Herrn König und das Team vom Ökogarten Fürstenhausen.

Über Der Zahnarzt zu Besuch in der Waldschule Fürstenhausen

Wie putze ich mir eigentlich richtig die Zähne? 
Mit den Regeln von KAI ist das kinderleicht!

Sportfest 2022

Am 03.06.2022 konnte nach längerer Corona-Pause endlich wieder unser Sportfest im Warndtstadion Ludweiler stattfinden. 
Die Schülerinnen und Schüler traten in den Disziplinen Weitsprung, Weitwurf, Sprint und Ausdauerlauf gegeneinander an.
Ein besonderer Dank geht an den Förderverein und alle Helfer, ohne die das Fest nicht möglich gewesen wäre.

„Echt Klasse!“

in Zusammenarbeit mit „Nele-Verein gegen sexuelle Ausbeutung von Mädchen e.V.“ hatte die Grundschule Fürstenhausen vom 12. bis zum 25.05.2022 die Ausstellung „Echt Klasse!“. Bei der Ausstellung handelt es sich um eine präventive Ausstellung, die kindergerecht und spielerisch über sexuellen Missbrauch informiert und zur Ich-Stärkung der Kinder beitragen sollt. 

Die Ausstellung ist in verschiedenen Mitmach-Stationen aufgebaut und behandelt erlebnispädagogisch verschiedene Themen. So werden beispielsweise verschiedene Gefühle, der menschliche Körper oder der Unterschied zwischen gute und schlechte Geheimnisse thematisiert.  Die Kinder wurden dabei von den von den Schulsozialarbeitern Herr Ruffino und Frau Heine begleitet, sodass Fragen und Bedenken unmittelbar behandelt werden konnten. Alle Klassen durchliefen die Ausstellung und die Rückmeldungen der Kinder war durchweg positiv.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kirkeler Burgsommer

Die vierten Klassen reisen ins Mittelalter. Dabei beschäftigen sie sich mit typischen Handwerken wie Schmieden, Flechten, Töpfern und vielem mehr!

Gartenzeit

Die Klasse 3a setzt gemeinsam mit dem Team des Ökogartens Fürstenhausen neue Nutzpflanzen in die Hochbeete.